Venenleiden und Thrombosen - mittlerweile eine Volkskrankheit

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland an einer Venenerkrankung leiden, hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Venenleiden und Thrombosen haben ihren Ursprung oftmals in harmlosen Durchblutungsstörungen. Um einer Venenerkrankung vorzubeugen, ist regelmäßige Bewegung hilfreich. Zudem gilt: nicht rauchen, nicht trinken und auf das eigene Körpergewicht achten. 

Oftmals ist der Kompressionsstrumpf in der Venengesundheit das Mittel der Wahl. Von der Maßnahme bis hin zur Lieferung begleiten wir Sie und stellen uns Ihren Fragen: von der Wirkung und Pflege von Kompressionsstrümpfen, der Tragedauer bis hin zum richtigen An- und Ausziehen.

Bei uns sind Sie in guten Händen. Unsere Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie.

Diesen Service bieten wir Ihnen in folgenden Niederlassungen:  
- Orthopädietechnik im Annastift, Haubergstr. 3, 30625 Hannover
- Sanitätshaus Langenhagen, Ostpassage 11, 30853 Langenhagen

 

 

 

JOHN+BAMBERG

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gerne Ihre Fragen.

Telefon: 0511 53584-0

Email: web@john-bamberg.de