Ein normales Alltagsleben mit Beinorthesen

Ferrari-Orthesen bei Kindern mit Spina bifida, Nachtlagerungsschienen, Hüftgelenkversorgung von Säuglingen bei Luxation und Dysplasie, extrem leichte Carbon-Orthesen, Knieorthesen, Sprunggelenkorthesen u.v.m.

Verletzungen an Bändern, Gelenken und Knochen oder die Behandlung von einer kompletten oder teilweisen Lähmung eines Beines: so vielfältig wie die Beschwerden sind auch die Krankheitsbilder, die ihnen zugrunde liegen. Orthesen und Bandagen können entscheidend dazu beitragen, dem Menschen Lebensqualität und Mobilität zu geben.

Bei unseren modernen Beinorthesen handelt es sich um technisch hochentwickelte Hilfsmittel für den täglichen Gebrauch, die ein normales Alltagsleben ermöglichen können. Unser Ziel ist es, neben einer unabhängigen Lebensweise auch ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewähren. Den Fokus legen wir bei Versorgungen mit Beinorthesen auf die individuelle Betreuung. Mit dem Einsatz von hochwertigen Materialien können wir bei der Versorgung mit Beinorthesen höchste Präzision und Benutzerkomfort erzielen.   

Eine maßgeschneiderte Beinorthese ist erst dann ein Erfolg, wenn sie als selbstverständlicher Bestandteil Ihres Lebens täglich zum Einsatz kommt.

Neue Orthesenschuhmodelle Sommer / Herbst 2017 finden Sie hier.

 

JOHN+BAMBERG

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gerne Ihre Fragen.

Telefon: 0511 53584-0

Email: web@john-bamberg.de