Physiotherapie - Spezialpraxis für Beinamputierte und Orthesenträger

Versorgungen mit Prothesen und Orthesen - dazu Physiotherapie. Und das alles zusammen bei JOHN+BAMBERG.

Die Versorgungen mit Prothesen, Orthesen und funktioneller Elektrostimulation sind in den vergangenen Jahren immer anspruchsvoller geworden. Um die von unseren Techikern angefertigte Prothese oder Orthese optimal in den Alltag zu integrieren, ist es für den Patienten häufig sinnvoll, physiotherapeutisch begleitet zu werden. 

Bei Prothesenträgern stellen wir sicher, dass sie mit der neuen Situation vertraut gemacht werden und dass der Übergang in den Alltag mit unserem Therapieangebot gelingen kann.

Für Patienten, die erstmalig mit einer Orthese versorgt werden, geht dies meist mit einer Umstellung der 'Gangstrategie' einher, bei Arm- oder Handorthesen mit der Entwicklung des Greifmusters. Mit funktionellen und gerade für Kinder spielerischen Übungsangeboten fällt es den Patienten (und auch den Eltern) leichter, die Orthese in den Alltag zu integrieren.

Bei einer Fußheberschwäche ist die physiotherapeutische Begleitung bei der Versorgung mit Fußhebersystemen sinnvoll, da sich bei diesen Hilfsmitteln die Kraft- und Tonusverhältnisse der Muskulatur und damit auch die Dynamik des Gehens verändern.  

 

JOHN+BAMBERG

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gerne Ihre Fragen.

Telefon: 0511 53584-0

Email: info@john-bamberg.de